zu meiner Person

2002 Gründung der Reitschule Wiesmann

 

2001 Prüfung zur Pferdewirtschaftsmeisterin Schwerpunkt

Reiten

 

2000 Selbstständige Tätigkeit auf dem Huberhof in

Giesenbach

 

Bis 2000 Anstellungsverhältnis als Pferdewirtin bei

Matthias Kempkes auf Gut Adelsried am Starnberger See

Turniererfolge auf selbst ausgebildeten Pferden bis

Dressur Klasse S

 

1997 Ausbildung zur Pferdewirtin mit Schwerpunkt Reiten bei

Matthias Kempkes auf Gut Adelsried am Starnberger See

Abschluss mit Stensbeckplakette

 



Ich lege großen Wert auf eine qualitativ hochwertige Ausbildung.
Eine grundlegende Voraussetzung hierfür ist sowohl qualifizierter Unterricht in kleinen Gruppen als auch entsprechend ausgebildete Pferde.
Um diesen hohen Anspruch erfüllen zu können sind meine Schulpferde
teilweise turniererprobt und bis zur Klasse M in Dressur und Springen ausgebildet.

Neben der klassischen Ausbildung der Reitschüler von der Longe bis hin zum Reitabzeichen, biete ich innovative Formen der Ausbildung an, die den Reitschülern helfen ihr Körperbewusstsein und ihre Motorik zu verbessern.
Der Lerninhalt der Gruppenstunden für Groß und Klein umfasst eine breit gefächerte Ausbildung, die sich auch auf Basiswissen im Gelände- und Springreiten erstreckt.

Natürlich kommt auch das theoretische Wissen nicht zu kurz – in gemütlicher Runde wird Euch das nötige Fachwissen vermittelt.
Ferienreitkurse für die Kleinen sowie Kurse für Reitabzeichen, Longierabzeichen, Motivationsabzeichen sowie Turniervorbereitung und -betreuung runden das Programm ab.

 

 

Unsere Öffnungszeiten

Montag - Samstag09:00 - 20:00

DruckversionDruckversion | Sitemap
© Reitschule Betina Wiesmann